Broschüren und Downloads   Aktuelles   Temperaturprofilmessung   Warum Datapaq?   
Erweiterte Suche  
  Home   Industrieanwendungen   Produkte   Kontaktieren Sie uns
Home > Aktuelles > Pressemitteilungen > Datapaq auf SEPEM Industries Avignon

Datapaq auf SEPEM Industries Avignon

Temperaturaufzeichnung in der industriellen Wärmebehandlung
Dezember 03, 2013

Cambridge, GB - Auf der SEPEM Industries 2014 in Avignon (28.-30. Januar) zeigt Datapaq (Halle B, Stand A4) einen Querschnitt seines Programms an Temperaturüberwachungslösungen. Die Systeme bestehend aus Software, Datenlogger mit Hitzeschutzbehälter und Thermoelementen werden zur Steuerung und Optimierung verschiedenster Wärmebehandlungsverfahren eingesetzt. Die Baureihe Oven Tracker, z.B., eignet sich besonders für Lackier- und Beschichtungsprozesse. Furnace Tracker kommen in Hochtemperaturanwendungen wie Ofenprüfungen und in der Stahlindustrie zum Einsatz. Reflow Tracker wurden speziell für die Elektronikindustrie entwickelt und umfassen im Zubehör u.a. praxisorientierte Rahmen und Sensorhalterungen, die auch unter schwierigen Platzverhältnissen eine einfache, effiziente Handhabung ermöglichen. Beispielanwendungen sind Reflow-Löten, Wellenlöten, Dampfphasenlöten, Kleben/Aushärten, Schutzbeschichtung.

Datapaq Datenlogger TPaq21 Bild: Temperaturdaten direkt aus dem Ofen: Leistungsfähige Hitzeschutzbehälter machen es möglich. Die Analysesoftware ist auf die jeweilige Branche und Anwendung zugeschnitten

Kontakt:
Stephan Wilke

Tel.: +49 30 478008412
Fax: +49 30 4710251
E-Mail: stephan.wilke@raytek.de
 

 
 
Fluke Process Instruments  |  Über Datapaq  |  Stellenangebote  |  Partner Login
Site Map  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum

© Datapaq Ltd. 2016