Broschüren und Downloads   Aktuelles   Temperaturprofilmessung   Warum Datapaq?   
Erweiterte Suche  
  Home   Industrieanwendungen   Produkte   Kontaktieren Sie uns
Home > Aktuelles > Pressemitteilungen > Aufladen und Austauschen

Aufladen und Austauschen

Bedienfreundliches Temperaturüberwachungssystem mit Wechselakku
April 29, 2016

Berlin – Fluke Process Instruments sorgt bei Datenloggern des Typs DATAPAQ Q18 für eine noch bessere Verfügbarkeit, indem Anwender die wiederaufladbaren Batterien jetzt auch selbst tauschen können. Vor allem Intensivnutzer der Temperaturüberwachungssysteme sparen dadurch Zeit und Kosten. Die Produktlinie DATAPAQ Q18 wird in verschiedensten industriellen Wärmebehandlungsprozessen von der Leiterplattenfertigung über Lackier- und Beschichtungsanwendungen bis hin zur Metallverarbeitung eingesetzt. Durch die Verwendung langlebiger NiMH-Akkus ist sie besonders bedienfreundlich und hält die Kosten über die gesamte Nutzungsdauer gering. Bei dem neuen, verbesserten Gehäusedesign brauchen Anwender lediglich zwei Schrauben zu lösen, um den Akkusatz zu wechseln. Der Datenlogger behält alle Kalibrierdaten und Speicherwerte bei. Zunächst sind alle neuen Datenlogger des Typs DATAPAQ Q1860 mit sechs Messkanälen mit Wechselakku verfügbar. Bestandsgeräte können gegen eine kleine Gebühr umgerüstet werden. Weitere Loggermodelle werden folgen. Kunden können den Akkusatz als Ersatzteil (BP1066) über die etablierten Verkaufskanäle oder direkt bei einem DATAPAQ-Service-Center ihrer Wahl beziehen.

Datapaq Q18 mit Wechselakku Bild: Anwender können die Batterien im Handumdrehen austauschen und die Temperaturaufzeichnung sofort ohne Datenverlust fortsetzen

Kontakt:
Stephan Wilke

Tel.: +49 30 478008412
Fax: +49 30 4710251
E-Mail: stephan.wilke@raytek.de
 

 
 
Fluke Process Instruments  |  Über Datapaq  |  Stellenangebote  |  Partner Login
Site Map  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Impressum

© Datapaq Ltd. 2016